Mit der deutschen Friedhofsgesellschaft stellen wir Ihnen heute einen neuen Partner vor. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit! Die Deutsche Friedhofsgesellschaft betreibt als Familienunternehmen derzeit 14 Friedhöfe in ganz Deutschland und bietet unterschiedlichste Formen der Urnen Beisetzung an. Das Ziel ist der Mensch, der eigenverantwortlich informiert und sich mit den Themen Vorsorge, Bestattung, Abschied und Trauer auseinandersetzen möchte.

Ein besonderes Highlight ist die Beisetzung am Familienbaum, an einem Rosenstock bis hin zur anonymen, pflegefreien Rasenbestattung. Das Internetportal der deutschen Friedhofsgesellschaft bietet neben der zentralen Bestatter & Friedhof-Suche zahlreiche Beiträge und News rund um die Themen Vorsorge, Bestattung und den Todesfall.

So wurde aktuell über eine neue Umfrage berichtet, die wir äusserst spannend finden.

Wunsch nach klassischem Grab nimmt ab

Mit dem Titel „Umfrage:Pflegefreie Gräber beliebt“ befasst sich der Beitrag mit den Wünschen der Bürger. Immer weniger möchten demnach klassisch beigesetzt werden. Der Wunsch auf pflegeleichte und pflegefreie Gräber nimmt zu. Die Umfrage wurde im Auftrag von Aeternitas, der Verbraucherinitiative Bestattungskultur durchgeführt.

Mit den 14 Partner-Friedhöfen bietet die deutsche Friedhofsgesellschaft eine Vielzahl unterschiedlicher Urnengräber an. Informieren Sie sich direkt über mögliche Beisetzungsarten und Kosten. Sehr transparent gehalten. Hier geht es zu den Partnerfriedhöfen

Partner-Friedhöfe der deutschen Friedhofsgesellschaft